Barische Brettchen, 24-teiliges Set

aus Holz inkl. Aufbewahrungsboxen

Weitere Abbildungen / Videos

Barische Brettchen, 24-teiliges Set

aus Holz inkl. Aufbewahrungsboxen

29,95 € inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wählen Sie bitte:

Drei Kästchen mit je 7 barischen Brettchen. Einer der drei Sätze besteht aus leichtem, einer aus mittelschwerem und einer aus schwerem Holz. Die leichten barischen Brettchen sind hell, die schweren dunkel.

Dem Kind werden mehrere verschiedene Brettchen angeboten. Das Kind sortiert diese nach Gewicht. Für geübte Kinder wird ein Tuch als Augenbinde verwendet, um die Übung schwieriger zu gestalten.

Anwendung, Vorteile, Einsatzgebiete für dieses Montessori-Material:

  • Gewicht einschätzen lernen

  • Unterscheidungen beschreiben lernen

  • Feingefühl der Finger fördern

  • Schulung des Gewichtssinns

  • Montessori-Material für Kinder ab 3 Jahren



Umfang des Montessori-Sinnesmaterials:
1 Holzbox, ca. 10 x 9,5 x 7 cm, schwer mit 7 barischen Brettchen je ca. 24 gr., ca. 7,5 x 5 cm
1 Holzbox , ca. 10 x 9,5 x 7 cm, mittelschwer mit 7 barischen Brettchen je ca. 21 gr. , ca. 7,5 x 5 cm
1 Holzbox , ca. 10 x 9,5 x 7 cm, leicht mit 7 barischen Brettchen je ca. 14 gr. , ca. 7,5 x 5 cm


Anleitung zu den Barischen-Brettchen


Zur Einführung dieses Materials sollte mit den beiden sich am stärksten unterscheidenden Brettchen gearbeitet werden; also den hellsten und leichtesten Brettchen und den dunkelsten und schwersten Brettchen.

Der Erwachsene nimmt die hellen und dunklen Brettchen aus der Schachtel und legt sie in zwei Reihen vor sich ab.

Er nimmt eine aufrechte, gerade Körperhaltung ein.

Nun nimmt er ein leichtes Brettchen in die eine Hand, ein schweres in die andere (Brettchen auf die Fingerspitzen legen). Während die Arme frei beweglich sind (weder Tisch noch Körper berühren) werden die Hände langsam und betont auf und ab bewegt, wie bei einer Waage.

Die Brettchen werden wieder beiseite gelegt und mit den nächsten Brettchen in der Reihe in gleicher Weise weiterverfahren. Nun kann schon an das Kind übergeben werden. Ihm werden ebenfalls die beiden Brettchen auf die Fingerspitzen gelegt; es wiegt ab und wird dann gefragt, ob es denn einen (Gewichts-)unterschied feststellen könne.

Variationen:
Übung mit verbundenen Augen durchführen.

Barische Brettchen verschieden kombinieren:
- Brettchenart (leicht-mittelschwer ; mittelschwer-schwer; alle drei Brettchen-Sorten)
- Brettchenanzahl (zwei leichte - ein schweres ; ein mittelschweres – zwei schwere Barische
Brettchen)

Die Barischen Brettchen mit einer Waage (am besten Balkenwaage – so sind die Ergebnisse für die Kinder am leichtesten zu erkennen) vergleichen.



Artikel-Nr.: 3260

Kundenmeinungen

Es liegt noch keine Kundenbewertung vor.