Einsatz-Zylinderblöcke, 4-teiliges Komplettset aus Buchenholz

Buchenholz , ca. 45,5 x 7,5 x 6,5 cm

Weitere Abbildungen / Videos

Einsatz-Zylinderblöcke, 4-teiliges Komplettset aus Buchenholz

Buchenholz , ca. 45,5 x 7,5 x 6,5 cm

108,90 € inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wählen Sie bitte:

Mit den Einsatzzylindern werden Unterschiede in Breite und Höhe begreifbar gemacht. Kinder finden mit den Einsatzzylindern einen leichten Einstieg zu Wortlektionen wie schmal, schmaler, breit, breiter, usw.

Anwendung, Vorteile, Einsatzgebiete für dieses Montessori-Material:

  • Sortieren von Größen lernen

  • Benennen von Unterschieden trainieren

  • Erfassen von Wortlektionen zu Größenunterschieden (groß, größer, klein, kleiner, ..)

  • Selbstkontrolle, da jeder Einsatzzyliner nur in die für ihn vorgesehene Öffnung passt

  • Üben des Pinzettengriffs

  • Montessori-Material ab 3 Jahren



    • Umfang des Montessori-Materials:
      1 Einsatz-Zylinderblock, Holz, ca. 45,5 x 7,5 x 6,5 cm + 10 Einsätze gleicher Durchmesser, Höhe zunehmend
      1 Einsatz-Zylinderblock, Holz, ca. 45,5 x 7,5 x 6,5 cm + 10 Einsätze Durchmesser zunehmend, Höhe gleichbleibend
      1 Einsatz-Zylinderblock, Holz, ca. 45,5 x 7,5 x 6,5 cm + 10 Einsätze Durchmesser und Höhe zunehmend
      1 Einsatz-Zylinderblock, Holz, ca. 45,5 x 7,5 x 6,5 cm + 10 Einsätze Durchmesser und Höhe abnehmend


      Anleitung zu den Montessori-Einsatzzylindern


      Einsatzzylinder-Block 1 – gleicher Durchmesser, zunehmende Höhe:

      Der Erwachsene nimmt die Einsatzzylinder am Knopf mit dem Dreifingergriff (Daumen – Zeigefinger – Mittelfinger) umfassend aus dem Block und stellt sie ungeordnet auf den Tisch.
      Er beginnt mit dem kleinsten Zylinder und stellt ihn vor sich hin. Mit beiden Händen wird der Zylinder betont von allen Seiten umfasst, bevor er wieder in den Block eingefügt wird. Dabei werden natürlich verschiedene Öffnungen ausprobiert, bis die richtige gefunden ist. Aus den verbleibenden Zylindern wird der ausgesucht, der nun am kleinsten ist. Auch bei diesem werden zuerst andere Öffnungen ausprobiert, bis er schließlich seinen Platz neben dem ersten Einsatzzylinder findet.
      Nacheinander werden alle restlichen Zylinder eingefügt.
      Nach Beendigung der Einführung wird an das Kind übergeben.


      Einsatzzylinder-Block 2 – zunehmender Durchmesser, Höhe gleichbleibend:

      Die Einführung und Übung erfolgt ebenso wie bei Block 1.
      Hier wird mit dem dünnsten Zylinder begonnen.


      Einsatzzylinder-Block 3 – gleichmäßig zunehmend in Durchmesser und Höhe:

      Die Einführung und Übung erfolgt ebenso wie bei Block 1.
      Hier wird mit dem kleinsten und dünnsten Zylinder begonnen.


      Einsatzzylinder-Block 4 – abnehmender Durchmesser, Höhe zunehmend:

      Die Einführung und Übung erfolgt ebenso wie bei Block 1.
      Hier wird mit dem flachsten und dicksten Zylinder begonnen.

      Variation:
      Die gleichzeitige Bearbeitung von zwei,drei (im Dreieck aufgestellt) oder allen vier (im Viereck aufgestellt) Blöcken. Die Zylinder werden ungeordnet in die Mitte der Blöcke gestellt und wieder einsortiert.



Artikel-Nr.: 3299

Kundenmeinungen

Es liegt noch keine Kundenbewertung vor.