Schwungübungen 4er-Set Vorübung zum Schreiben lernen

im Geschenkkarton

Weitere Abbildungen / Videos

Schwungübungen 4er-Set Vorübung zum Schreiben lernen

im Geschenkkarton

24,95 € inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wählen Sie bitte:

Schreiben lernen fängt mit der richtigen Stifthaltung und Kraftdosierung von Fingern und Hand an. Dann braucht es nur noch eine gezielte, flüssige Bewegung. Die 4 Tafeln mit unterschiedlichen Schwungübungen helfen dabei. Schon macht Schreiben so richtig Freude!

Anwendung, Vorteile, Einsatzgebiete für dieses Montessori-Material:

  • Unterstützung bei ersten Schreibbewegungen

  • Koordination von Auge zu Hand fördern

  • Schreibhand und Händigkeit herausfinden

  • Feinmotorik der Hände schulen

  • Montessori-Material für Kinder ab 3 Jahren zum Üben von Schwungübungen



Umfang der Montessori Schwungübungen
4 hölzerne Übungsplatten mit unterschiedlichen Schwungübungen, je ca. 32 x 9 x 1 cm, mit Stift


Anleitung zu den Montessori-Schwungübungen


Fingerspuren:
Die Linien und Muster werden nur mit den Fingerspitzen erfühlt und nachgefahren.

Nachspuren mit dem Holzstift:
Die Linien und Muster werden mit dem am Brett befestigten Holzstift nachgespurt.

Abwandlung für größere Hände:
Für Erwachsene und Senioren ist der kleine Holzstift wahrscheinlich zu kurz. Hier lässt sich optimal ein Kugelschreiber ohne Mine (mit dem die/der Übende gut zurecht kommt/der gut in der Hand liegt) einsetzen.

4 Übungsvarianten durch 90 Grad Drehung:
Das Übungsspektrum lässt sich erweitern, indem das Brett einfach immer um 90 Grad gedreht wird.

Verdeckte Linien – Kraftdosierung trainieren:
Das Brett wird mit Butterbrotpapier (oder anderem dünnen Papier, das die Linien noch erkennen lässt) abgedeckt und das Muster mit einem Bleistift nachgezeichnet. Der Druck auf den Stift muss hier so dosiert werden, dass der Stift schreibt, aber das Papier nicht von der Stiftspitze durchstoßen wird.



Artikel-Nr.: 3992

Kundenmeinungen

Es liegt noch keine Kundenbewertung vor.